Produkt-Highlight

Cleveres Futter für gesunde Ferkel

Ferkel sind während und nach dem Absetzen besonders anfällig auf Durchfallerkrankungen. Absetz Smart-Start 2.0 vereint alle Möglichkeiten, die dem Durchfall Abhilfe schaffen. Das Absetzfutter ist auf 4 Säulen aufgebaut, welches für gesunde Ferkel sorgt - vor, während und nach dem Absetzen.

Ursachen von Durchfall

Verschiedene Ursachen können bei Absetzferkeln für Durchfall verantwortlich sein. Am weitaus häufigsten sind Coli-Bakterien und Stress als Auslöser. Unser Aktiv-Futter Sortiment berücksichtigt bereits ganz unterschiedliche Wirkmechanismen, welche diesen Auslösern entgegenwirken. Wir versuchen immer wieder neue Wege zu gehen und haben mit frischen Ansätzen in der Rezeptur zwei neue Ferkelfutter konzipiert. Das Ziel bleibt bei allen das gleiche – gesunde und frohwüchsige Ferkel.

Die neuen Ferkelfutter sind auf vier Säulen aufgebaut:

  • Regulation des Immunsystems
  • Unterstützung der Darmflora
  • Verdaulichkeit der Proteine
  • Schleimwirkung im Darm


Ferkel Absetz Smart-Start 2.0 – während der Säugezeit und zum Absetzen

Dieses Futter vereint alle Möglichkeiten, die dem Durchfall Abhilfe
schaffen. Natürlich ohne Medikamente aber dafür mit dem ganzen Know-how. Durch die Wahl der Rohstoffe, deren Anteile in der Rezeptur und durch die sorgfältig ausgewählten Zusatzstoffe werden die vier genannten Säulen in der Rezeptur berücksichtigt.

Ferkel Smart-Start 2.0 – nach dem Absetzen

Mit dieser neuen Linie besteht die Möglichkeit nach dem Absetzen direkt auf ein bekanntes Ferkelfutter umzustellen oder bei etwas leichten Gruppen noch mit dem Ferkel Smart-Start 2.0 einen Zwischenschritt einzulegen. Die Prinzipien sind die gleichen wie beim Ferkel Absetz Smart-Start 2.0, einfach
adaptiert auf das etwas höhere Gewicht und Alter der Tiere. Durch die hohe Proteinverdaulichkeit und dem zusätzlichen Schutz, können die Ferkel im Wachstum aufholen und ein Auseinanderwachsen der Gruppen wird reduziert. Die vollständige Anpassung der Mikroben an neue Futterrationen dauert nämlich drei bis vier Wochen. 

Haben Sie Fragen zu Ferkel Smart-Start 2.0?

Besuchen Sie unsere Webseite für weiterführende informationen oder kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!