Produkt-Highlight

Das Kräuterschwein

Das Fors Kräuterfutter bildet die Basis vom Programm Kräuterschwein. Durch den Zusatz der Kräutermischung verändert sich die Fleischqualität nachweislich. Das schmackhafte Kräuterfleisch soll dadurch auch zu einem besseren Image von Schweinefleisch beitragen.

Im Programm Kräuterschwein erhalten die Schweine während der gesamten Mastzeit ein Futter, welchem eine besondere Kräutermischung zugegeben wird. Damit entsteht das Kräuterfleisch vom Kräuterschwein. Die Kräutermischung verbessert die Fleisch- und Fettqualität nachweislich, d. h. die Unterschiede können mit Untersuchungen belegt werden. Das Kräuterfleisch unterscheidet sich von herkömmlichem Fleisch durch folgende Eigenschaften:

  • bessere Oxidationsstabilität des Fettes, d. h. das Fett wird weniger schnell ranzig
  • besserer Geschmack und Genusswert, längere Haltbarkeit des Fleisches, weniger gesättigte Fettsäuren und mehr gesunde, ungesättigte Fettsäuren, weniger Tropfsaft- und Kochsaftverlust, bessere Stallluft und geringerer Schweinegeruch im Stall und dessen Umgebung

 

Kräuterfleisch ist beliebt

In Degustationen haben 80 Prozent der Tester das Kräuterfleisch dem normalen Fleisch vorgezogen. Die vielen positiven Rückmeldungen der Konsumenten bestätigen diese gewonnenen Erkenntnisse. Seit dem Projektstart vor knapp drei Jahren konnte der Absatz des Kräuterfleisches stetig gesteigert werden. Heute werden in rund 20 Mastbetrieben Kräuterschweine produziert. Leider ist das Kräuterschwein noch nicht in allen Teilen der Schweiz an Verkaufspunkten erhältlich. Die aktuellen Verkaufsstellen sind auf der Website www.kraeuterschwein.ch ersichtlich. Mithilfe des Webshops, der ebenfalls auf der Homepage angeklickt werden kann, kann man sich das Fleisch aber auch ganz bequem nach Hause liefern lassen. Das Verkaufsnetz des Kräuterfleisches wird stetig ausgebaut. Das Ziel ist es, dass es dereinst in der ganzen Schweiz in Restaurants und Metzgereien erhältlich ist.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.

Mehr Info