Hintergrundbild vonSuisse Tier Neuheiten- und Innovationswettbewerb
Logo vonSuisse Tier Neuheiten- und Innovationswettbewerb

Suisse Tier Neuheiten- und Innovationswettbewerb

An der Suisse Tier werden innovative Erfindungen von Landwirten und Landwirtinnen sowie aussergewöhnliche Produkte von Ausstellern präsentiert und bewertet. Die Nominierten werden Anfang September bekannt gegeben.

Kontakte (2)
Foto von  Barbara König

Barbara König

Foto von  Adrian Krebs

Adrian Krebs

Über uns

Bereits zum neunten Mal findet im Rahmen der Suisse Tier der Neuheiten- und Innovationswettbewerb statt. Dabei werden Landwirte und Landwirtinnen ausgezeichnet, die eine innovative Erfindung gemacht haben sowie Aussteller, die an der Suisse Tier ein aussergewöhnliches, neues Produkt präsentieren. Eine Fachjury beurteilt die eingereichten gewerblichen Neuheiten und bäuerlichen Innovationen. Die Sieger werden an der Eröffnung der Suisse Tier am 22. November 2019 ausgezeichnet.

Gewerblicher Neuheitenwettbewerb

Diese neuen Produkte werden an der Suisse Tier 2019 erstmals präsentiert und sind bis Ende Jahr auf dem Schweizer Markt erhältlich.

Von den angemeldeten Neuheiten werden drei bis fünf Siegerprojekte ausgewählt. Diese sind an der Suisse Tier mit der Plakette «Spezialpreis» gekennzeichnet. Alle anderen als Neuheit anerkannten Produkte erhalten die Plakette «Neuheit».

 

Bäuerlicher Innovationswettbewerb

Beim bäuerlichen Innovationswettbewerb werden von Landwirten und Landwirtinnen entwickelte Produkte ausgezeichnet. Die Erfindungen haben einen direkten Bezug zur Nutztierhaltung und sind bäuerlichen Ursprungs.

 

Die Jury

Die unabhängige und fachkundige Fachjury bewertet alle Anmeldungen unter der Leitung von Präsident Matthias Schick. 

Matthias Schick, Strickhof, (Präsident)
Susanne Betscher, Landwirtin
Beat Burkhalter, Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft
Hugo Heller, Landwirt
Sabrina Imfeld, Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung
Samuel Kohler, Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
Markus Sax,. AgroScope
Christian Schönbächler, Junglandwirte
Franz Sutter, Agridea
Ruedi Zweifel, Aviforum

 

Der Wettbewerb in den Medien

Der Neuheiten- und Innovationswettbewerb wird der BauernZeitung und «die grüne» redaktionell begleitet.

 

Die Organisatoren

Der Neuheiten- und Innovationswettbewerb wird von den Agrarmedien organisiert und durchgeführt.

Niederlassungen
Luzern, Schweiz
Suisse Tier
6005 Luzern