Morgen startet die Suisse Tier 2019

Die Suisse Tier vom 22. bis 24. November 2019 wird einmal mehr zum nationalen Treffpunkt der Nutztierbranche. Freuen Sie sich auf 200 namhafte Aussteller, spannende Vorträge in fünf Fachforen, Tierausstellungen, Genuss und Geselligkeit.

Am Freitag, 22. November 2019 öffnet die Suisse Tier ihre Türen und bietet während drei Tagen einen einzigartigen Überblick über die aktuellsten Themen der Schweizer Nutztierbranche. Im Zentrum der diesjährigen Suisse Tier steht das Messethema «Tiergesundheit». Die Aussteller zeigen, welche Angebote es aktuell auf dem Markt gibt und Expertinnen und Experten leisten Aufklärungsarbeit. 


200 Aussteller, 170 Tiere, 5 Foren und eine Premiere

Über 200 Aussteller präsentieren an der Suisse Tier ihre Neuheiten, Praxisbeispiele oder Kundenprojekte in Aktion vor Ort. In fünf verschiedenen Fachforen berichten Branchenkenner und Expertinnen direkt aus der Praxis und stellen ihre Produkte und Dienstleistungen persönlich vor. Selbstverständlich gehören zur Suisse Tier auch die Tierausstellungen dazu. Dieses Jahr werden in Zusammenarbeit mit Produzenten- und Zuchtorganisationen über 170 Tiere in den Bereichen Rind, Milch, Kleinwiederkäuer und Schwein präsentiert. Und auch noch eine Premiere darf gefeiert werden: die Junglandwirte Zentralschweiz organisieren am Samstag, 23. November 2019 den ersten Young Farmers Day. Junge Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter erhalten die Gelegenheit, sich mit agrarpolitischen Themen und mit Aktualitäten aus dem Bereich der Nutztierhaltung auseinanderzusetzen. 

Im Allgemeinen bietet die Suisse Tier viel Raum für den persönlichen Austausch und die Geselligkeit. Hier steht nebst dem Fachsimpeln auch das kollegiale Beisammensein im Zentrum. Und wer sich ein gutes Stück Fleisch gönnen möchte, hat die Qual der Wahl – sechs Restaurants laden zum Geniessen und Verweilen ein.

Vorbereitung für einen erfolgreichen Messebesuch

Auf der Website der Suisse Tier sind umfassende Ausstellerprofile, spannende Praxisbeispiele sowie alle Forumsvorträge im Detail aufgeführt. Mit einfachen Such- und Filterfunktionen können Sie vor dem Messebesuch die Inhalte der Suisse Tier nach Ihren Bedürfnissen und Interessen durchsuchen. «Damit finden die Besuchenden rasch die für sie interessanten Aussteller und Projekte und können ihren Messebesuch effizient planen», erklärt Messeleiterin Luzia Roos-Bättig.

Newskanal
Ihre Kontaktperson für diesen Inhalt
Foto von  Luzia Roos-Bättig

Luzia Roos-Bättig