Anbieterprofil

Stiftung Aviforum

Kurzbeschreibung

Das Aviforum in Zollikofen ist das Kompetenzzentrum der schweiz. Geflügelwirtschaft in den Bereichen Bildung, Forschung und Dienstleistungen mit eigenem Versuchs- und Produktionsbetrieb. Durch die Kombination dieser drei Bereiche werden Synergien optimal genutzt.

Über uns

Die Aufgaben und Tätigkeiten des Aviforum sind sehr vielfältig, deckt es doch die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Themen der Wirtschaftsgeflügelhaltung ab.

Zu den "Kunden" des Aviforum gehören:

  • Lernende Geflügelfachleute, Interessenten für Geflügel-Weiterbildung
  • (Erwerbs-)Geflügelhalter, Geflügelfachleute und -berater
  • Organisationen und Verbände​ der Geflügelbranche
  • Firmen der Geflügelbranche (Futtermittel- und Stallbaufirmen, Vermehrer, Eierhandels- und Mastorganisationen usw.)
  • Behörden
  • Lehrer, Schüler, Studenten, Medien und diverse Interessenten.

    Bildung
  • Führung einer Berufsfachschule für Geflügelfachleute EFZ (gemäss interkantonaler Berufsfachschulvereinbarung)
  • Durchführung von Geflügel-Modulen für die Höhere Berufsbildung (Berufs-/Meisterprüfung)
  • Durchführung von Weiterbildungsmodulen
  • (Mit-)Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen für Geflügel
  • Geflügel-Unterricht für externe Bildungsinstitutionen

    Forschung
  • Durchführung praxisorientierter Versuche im Auftrag von Bund, Branche oder Privatfirmen
  • Umsetzung von Versuchen des ZTHZ/VPHI
  • Dienstleistung, Information und Beratung
  • Auskünfte, Beratungen und Expertisen
  • Information und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeitung und Herausgabe von Lehr- und Hilfsmitteln für die Geflügelhaltung
  • Redaktion und Herausgabe der Monats-Fachzeitschrift «Schweizerische Geflügelzeitung»
  • Publikation von Fachartikeln in diversen Medien
  • Erstellen und Aufbereiten von Statistiken zur Schweizer Geflügelwirtschaft
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen oder Gremien zu geflügelspezifischen Themen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Diverse Dienstleistungen, Mandate und Projekte im Auftrag von Geflügelorganisationen

    Lehr-, Versuchs- und Produktionsbetrieb
  • Führung eines Geflügelbetriebes mit Aufzucht- und Legehennen sowie Mastpoulets mit einer Jahresproduktion von:
       - ca. 2,1 Mio. Eiern (von 7'300 Legehennen);
       - ca. 8'000 Junghennen (Eigenaufzucht; 4'800 Aufzuchtplätze)
       - ca. 53'000 Poulets (7'000 Mastplätze)
  • Bereitstellung von Infrastruktur und Arbeitskräften zur Durchführung von Versuchen
  • Vermarktung der ProdukteVertragsproduktion für Eierhandels- und Mastorganisationen (ca. 80% der Eierproduktion sowie alle Poulets)
  • Direktverkauf von Eiern und Eiprodukten (ca. 20% der Eierproduktion)
  • Lehrbetrieb für die Ausbildung von Geflügelfachleuten sowie für Praktikanten
  • Betriebs- und Stallbesichtigungen für die Geflügelbranche

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
11-50

Gegründet
1935

Hauptsitz
Zollikofen
Burgerweg 22
3052 Zollikofen

Direkte Ansprechpersonen

 Ruedi Zweifel

Ruedi Zweifel

Direktor

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.

Mehr Info