Suisse Tier

Kurzbeschreibung

Die Suisse Tier ist die einzige Schweizer Fachmesse, die sich ausschliesslich auf die Nutztierhaltung fokussiert. Als vielgeschätzten Branchentreffpunkt bietet die Suisse Tier eine Mischung aus Produktpräsentation, Fachinformation und Netzwerkmöglichkeiten.

Beiträge (44)

Suisse Tier 22. Dezember 2021
Video

Mikroalgen in der Nutztierfütterung - gut für die Umwelt

Mikroalgen sind aufgrund ihrer hohen Nährstoffgehalte interessante alternative Futtermittel für landwirtschaftliche Nutztiere. Dieser Vortrag bietet Impulse, das Potenzial von Mikroalgen und Hürden bezüglich ihres Einsatzes zu verstehen. Katrin Giller, Suisse Tier 2021.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Wir Geflügelmäster im Spannungsfeld Tier-Umwelt-Mensch

Die Schweizer Geflügelproduzenten stehen vor verschiedenen Herausforderungen in den kommenden Jahren. Sowohl politische als auch gesellschaftliche Anforderungen müssen bei der Lösungsfindung in verschiedensten Bereichen mit einbezogen werden. Waldvogel, Suisse Tier 21.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

saugut! - Wie Sie Brücken zu den KonsumentInnen bauen

Wie wird die Schweizer Schweinehaltung von der Bevölkerung wahrgenommen? Kann diese Wahrnehmung noch verbessert werden und welche Rolle spielen dabei die Schweinehaltenden selber? Andrea von Allmen, Suisse Tier 2021.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Hennenfleisch in vielen neuen Facetten

GalloSuisse und GalloCircle fördern eine Verkaufsstrategie von Hennenfleischprodukten über die Direktvermarktung von Eierproduzenten. In der Phase I werden zuerst ideale Produkte ausgesucht, die mittels eines Degustationspakets und einem Fragebogen an Eierproduzenten versendet wurde. Suisse Tier 21

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Nachhaltige Milchproduktion - Die Kuh ist Teil der Lösung

Der Branchenstandard für eine nachhaltige Milchproduktion (der grüne Teppich) hat sich als effiziente Marktmassnahme etabliert. Der Beitrag zeigt auf, wie die Milchproduzenten damit auf die gestiegenen Erwartungen der Gesellschaft hinsichtlich Nachhaltigkeit reagiert haben. Arnold, Suisse Tier 21.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Pflanzenkohle - 10 Jahre Produktion und Anwendung

Bereits vor ca. 700 Jahren durch indigene Völker im Amazonas praktiziert, kann Pflanzenkohle ein Lösungsansatz für viele Probleme im Umweltbereich sein. Eine Gruppe Zuger Landwirte entwickelte die Produktion und Anwendung auf einem Landwirtschaftsbetrieb in der heutigen Zeit. Würsch, Suisse Tier 21.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Datenaustausch, effiziente Nutzung der Ressourcen

Daten einmal erfassen und mehrfach Nutzen - Im Pilotprojekt zwischen barto und den Kantonen Bern (GELAN), Schaffhausen (LAWIS) und Thurgau (LAWIS) wird ein offener Standard erarbeitet um Daten bidirektional mit Kantonsystemen auszutauschen. Urs Galliker Suisse Tier 2021.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Vorstellung Elektronische Klassifizierung beim Rindvieh

Die Branchenorganisation Proviande klassifiziert Schlachtkörper in Schlachtbetrieben ab einer bestimmten Grösse. In einer Projektarbeit wurde geprüft, ob das Klassifizierungsgerät BCC-3 für die elektronische CH-Tax-Klassifi-zierung geeignet ist und dessen Zulassung beim Bund beantragt werden kann.

Suisse Tier 21. Dezember 2021
Video

Poulet-Genetik für alle Ansprüche im Spannungsfeld Umwelt

Im Referat zeigt Maurice Sander an der Suisse Tier 2021 auf, wie die Ansprüche und Anforderungen unserer Kunden umgesetzt werden. Auf welche Tätigkeiten wir uns konzentrieren und welche Mehrwerte wir bieten können.

Suisse Tier 17. Dezember 2021
Video

Lely Future Farm – Mehrwert für Bauer, Tier und Umwelt

Neue Technologien entwickeln die Schweizer Rindviehhaltung stetig weiter. In den letzten 40 Jahren hat Lely mit bahnbrechenden Innovationen massgeblich zu dieser Weiterentwicklung beigetragen. Erfahre mehr, was Marcel Schwager an der Suisse Tier 2021 dazu präsentierte.

Veranstaltungen (4)

Standards, Marken, Produkte, Dienstleistungen

  • P Messen, Veranstaltungen

Über uns

Die Suisse Tier vom 26. bis 28. November 2021 ist die Leitmesse der Schweizer Nutztierbranche. Alle zwei Jahre präsentiert sie spannende Innovationen, neue Produkte sowie Fachwissen rund um die Nutztierhaltung und fördert den Austausch in der Branche. 

Mit rund 160 Ausstellern sind an der Suisse Tier alle wichtigen Marktteilnehmenden vertreten – von den Produzenten- und Branchenorganisationen bis hin zu Ausstellern von Produkten und Dienstleistungen. Ein zentraler Aspekt der Suisse Tier ist das Fachforum. Hier vermitteln Ihnen Expertinnen und Experten der Nutztierbranche neustes Fachwissen zu
aktuellen Themen.

Themen

Die Suisse Tier ist nach branchenrelevanten Themen sowie nach sechs Anwendungsbereichen strukturiert und bietet damit den Besuchenden eine Orientierung sowie einen einfachen und schnellen Zugang zum Inhalt der Fachmesse.

Zu jedem Thema präsentieren die Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in Aktion. Das können Neuheiten, Anwendungsbeispiele oder Kundenprojekte sein, welche die Kompetenzen der Aussteller verständlich darstellen.

Fachforum

Die Suisse Tier ist auch ein Ort für Weiterbildung. Mit dem Fachforum wird die Wissensvermittlung direkt in die Fachmesse integriert. Experten berichten aus erster Hand über den aktuellen Stand der Technik in der Schweizer Nutztierhaltung und wagen einen Blick in die Zukunft.

Neuheiten- und Innovationswettbewerb

Mit dem Neuheiten- und Innovationswettbewerb werden exklusiv an der Suisse Tier neuste Produkte im Schweizer Markt und brandneue Innovationen vorgestellt und ausgezeichnet.

Die bäuerlichen Innovationen und die gewerblichen Neuheiten geben den Besuchenden der Suisse Tier einen Überblick, was es Neues auf dem Markt gibt.

Messebesuch vorbereiten

Bereits Monate vor der Suisse Tier 2021 wird der Inhalt der Messe online unter suissetier.ch umfassend abgebildet sein. Die Besuchenden können sich im Detail über Aussteller, Showcases und Expertenvorträge informieren und ihren Messebesuch effizient vorbereiten. Somit treffen sie an der Suisse Tier die richtigen Experten und Projektpartner.