Junghennen

Aus zahlreichen Aufzuchten bietet die Prodavi SA legereife Junghennen verschiedenster Rassen an. Die Junghennen-Aufzucht erfordert grosse Tierkenntnis und legt die Voraussetzung für eine gesunde Legehenne.

Die Junghennen-Aufzucht - ein grundlegender Stein für die Eierproduktion

In der Aufzucht lernen die Tiere wo sie Nahrung finden und sie werden mit dem Stall, den Einrichtungen und dem Wintergarten vertraut gemacht.

 

Ein paar Facts zu den Aufzucht-Betrieben der Prodavi SA

  • Unsere Aufzuchtbetriebe sind über die ganze Schweiz verteilt
  • Coop Naturfarm, IP Suisse, Nature Suisse zertifiziert
  • Die Aufzuchtställe haben Kapazitäten von 3’000 bis 20’000 Tierplätzen
  • Die Aufzucht erfolgt nach unserem Hygienekonzept im Rein-Raus-Verfahren
  • Sämtliche Ställe sind mit Volieren und einer Aussenklimazone ausgestattet
  • Die Aufzuchtbetriebe werden vom eigenen Prodavi-Beratungsdienst betreut
  • Die Junghennen werden während der Aufzucht gegen die wichtigsten Krankheiten übers Trinkwasser geimpft
  • Die regelmässige Überprüfung der gesammelten Aufzuchtdaten garantiert eine lückenlose Kontrolle über eine kompromisslos hochstehende Qualität
  • Die Aufzüchter werden regelmässig weitergebildet 

 

Breites Angebot

Wir beiten Ihnen folgende Legehybriden der Rasse H&N International:

  • Nick Chick - weisse Legehenne
  • Super Nick - weisse Legehenne (mit etwas grösserem Ei)
  • Brown Nick - braune Legehenne

Dank der Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen können wir Ihnen zudem weitere Legehybriden anderer Rassen vermitteln.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Tierzucht
    Küken, Junghennen

Anwendungsbereich:
Geflügel


Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von Dipl. Agronom Ing. Andreas Suter

Dipl. Agronom Ing. Andreas Suter

Prodavi SA

Dieses Produkt-Highlight merken