FRUCHTWELT BODENSEE 2020: Bio-Musterregion Bodensee

Samstag, 15. Februar 2020


13:30 Uhr - 14:00 Uhr

Friedrichshafen, Deutschland

Zur Stärkung der regionalen Wertschöpfungsketten im Bio-Sektor gibt es mittlerweile neun Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg. Wie werden sie vom Land gefördert? Wie arbeiten sie? Welche Projekte sind in der Umsetzung? Diese Fragen werden am Beispiel der Bio-Musterregion Bodensee beantwortet.

Die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Produkten ist hoch. Die Bio-Musterregionen Baden-Württembergs sind eine Strategie des Landes, um diese Nachfrage bestmöglich aus der Region zu erfüllen.

Im Vortrag erhalten sie zunächst einen kurzen Überblick über alle Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg und die formellen Rahmenbedingungen. Das Regionalmanagement in den Regionen ist vom Land gefördert.

Ihnen wird anhand von Beispielen aus der Region Bodensee vermittelt, wie dieses die Akteure entlang der Bio-Wertschöpfungskette – vom Landwirt bis zum Konsument – unterstützt. Die Außer-Haus-Verpflegung und die Öffentlichkeitsarbeit spielt dabei eine wichtige Rolle.

Referent
Foto von Dipl.-Ing. (FH) Rainer Grimminger

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Grimminger

Kosten
kostenlos
Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

Messe Friedrichshafen GmbH, Halle B4, Forum
Neue Messe 1

88046 Friedrichshafen
Deutschland

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  Alessandra Weigl

Alessandra Weigl

Fruchtwelt Bodensee

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen